e-go_header.png


Mit e-go gelingt die Mobiliätswende im ländlichen Raum.


EGO_Linie_785.png


Kommunen, Kreise und Unternehmen in ländlichen Regionen suchen nach Lösungen, um die Menschen zum Verbleib zu bewegen und die Attraktivität ihrer Standorte für Neubürger und Fachkräfte zu steigern. Dabei spielt Mobilität eine Schlüsselrolle.


e-go wurde entwickelt, damit die Menschen auf dem Land mobil bleiben. Das Besondere an e-go: Je nach Rolle und Anforderung kann jeder Partner die für ihn passenden Lösungen und Leistungen aus dem "Mobilitätsbaukasten" kombinieren.


e-go, die erste "Mobilitätsgarantie" für den ländlichen Raum 


EGO_Linie_785.png

EGP_Hantel_orange.png

sichert optimale Erreichbarkeit, ob im Gewerbegebiet oder dem Teilort

EGP_Hantel_orange.png

schafft "intermodale Mobilitätsketten" unter Nutzung der Elektromobilität

EGP_Hantel_orange.png

erhöht die Taktzeiten des ÖPNV im Ländlichen Raum 

EGP_Hantel_orange.png

verbindet Carsharing mit Elektrofahrzeugen mit Mitfahr-Lösungen und dem ÖPNV

EGP_Hantel_orange.png

ersetzt den Individualverkehr durch neue, attraktive Angebote


Im Mittelpunkt der e-go Idee steht, ein weitgehend wirtschaftlich zu betreibendes Mobiltätsangebot zu schaffen, in dem vorhandene Ressourcen genutzt werden, die häufig ungenutzt bleiben. Kernidee des Projektes ist es, Ressourcen im Ländlichen Raum so zu organisieren, dass die erforderlichen zusätzlichen Mobilitätsleistungen als Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr angeboten werden können.

e-go ist das erste System, das Lücken in den multimodalen Mobilitätsketten im Ländlichen Raum schließt und den ÖPNV gezielt ergänzt. Mit e-go ist beispielsweise die Anbindung von Gewerbegebieten oder Ortsteilen an den ÖPNV möglich, die bisher nicht angeschlossen sind. Um das zu erreichen bindet e-go Fahrzeugflotten von Firmen und Verwaltungen ein und stellt diese Dritten zur Nutzung zur Verfügung.

e-go stellt die dazu erforderlichen organisatorischen Voraussetzung, von der Disposition über den Zugang bis zur Abrechnung zur Verfügung und bietet Funktionen wie Carsharing mit Elektrofahrzeugen oder die Möglichkeit zur privaten Mitnahme. Die Anbindung an den ÖPNV ist Teil des Systems.


EGO_Linie_785.png

© 2015 E-GO | IMPRESSUM

empty